Lange Nacht der Museen

Die Lange Nacht der Museen ist ein etabliertes Highlight des jährlich stattfindenden Aachener Kultursommers. Von der Aachener Stadtillustrierten „Klenkes“ in Zusammenarbeit mit dem Kulturbetrieb der Stadt Aachen/Veranstaltungsmanagement veranstaltet und medial begleitet, präsentieren die Museen in Aachen und im näheren Umland ein spezielles kulturelles Abend- und Nacht-Programm, das ein facettenreiches Kaleidoskop der Kultur in der Region abbildet. Alle Häuser sind mit Shuttle-Bussen zu erreichen; gastronomische Angebote runden das Programm ab.

Die letzte Museumsnacht fand statt am 5. September 2015